Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Kronsrode

Kategorie: Stadtquartier
Schlagwörter: Klimaschutz, Neubau, neues Stadtviertel
Ansicht des Zentrum Hannovers aus der Vogelperspektive. Im Zentrum steht die Marktkirche, welche von kaminroten Häuserdächern umgeben ist. Im Hintergrund erstreckt sich der blaue Horizont.

© Roman Sigaev/Shutterstock.com

Hannover, Niedersachsen
535.061 Einwohner (1)

Wohnungsmarkt
Kappungsgrenze gesenkt und Mietpreisbremse eingeführt (2)

Durchschnittliche Abweichung der Angebotsmiete vom Bundesdurchschnitt 2018:
+18 % (3)

Projektbeschreibung

In dem Wohnquartier am südöstlichen Stadtrand von Hannover sollen auf 53 ha 3.500 Wohneinheiten entstehen. Neben den neuen Wohnungen sollen Kitas, eine Schule, Spielplätze, ein zentraler Park und vier öffentliche barrierefreie Plätze entstehen und diese mit Geschäften, sozialen Einrichtungen und Gastronomie ergänzt werden. Tiefgaragen werden für die persönlichen Pkws gebaut, sodass die Wege innerhalb des Quartiers vorrangig mit dem Fahrrad oder zu Fuß zurückgelegt werden. Derzeit werden die ersten Architekturwettbewerbe ausgelobt.

Beitrag zur Neubauakzeptanz: 

Das größte Wohnungsprojekt Niedersachsens soll Wohnraum Nahe der Stadt Hannover mit einem hohen Anteil an Grünflächen und Parkanlagen und unterschiedlichen Häuser- und Wohnungstypen schaffen. Unter der Beteiligung unterschiedlicher Akteure wurde die „Gebrauchsanweisung – Stadterweiterung Kronsberg Süd“ erarbeitet. Dort ist festgehalten, welche Verpflichtungen die Grundstückserwerber gegenüber der Stadt Hannover eingehen. Ziel ist die Schaffung eines nachhaltigen, inklusiven und lebenswerten Quartiers am Kronsberg.

Weiterführende Informationen

https://kronsrode.de/standort/

(1) Datenquelle: Statistisches Bundesamt (Destatis), Genesis-Online; Datenlizenz by-2-0, Stand 31.12.2017

(2) BBSR (2017): Gemeinden mit Mietpreisbremse/Kappungsgrenzenverordnung 

(3) empirica ag (empirica-systeme Marktdatenbank); Kommunen mit weniger als 50 Mietangeboten im Jahr 2018 wurden nicht berücksichtigt