Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Tarzan und Jane

Kategorie: Einzelmaßnahme
Schlagwörter: Nachverdichtung, Neubau, Serielles und modulares Bauen
Seitenansicht eines Neubaus. Im Vordergrund schlängelt sich ein rotfarbener Weg neben gepflegten Rasenflächen. Im Hintergrund sieht man den grau- weißen Wohnblock mit Glasfront.

© GEWOBA

Bremen, Bremen
568.006 Einwohner (1)

Wohnungsmarkt
Kappungsgrenze gesenkt und Mietpreisbremse eingeführt (2)

Durchschnittliche Abweichung der Angebotsmiete vom Bundesdurchschnitt 2018:
+15 % (3)

Projektbeschreibung

Die GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen hat in Bremen mit dem Konzept ‘Tarzan und Jane’ an fünf Standorten 81 neue Wohnungen in der Wohnsiedlung Kirchhuchting geschaffen. Die Nettokaltmiete liegt bei 6,10 €/m2. Die Häuser bestehen aus zwei quadratischen, über einen Laubengang verbundene Baukörper.

Beitrag zur Neubauakzeptanz: 

Der städtebaulich variierbare Typus wurde so in die Raumstruktur integriert, dass vielfältigere Freiräume entstanden sind. Das Wohnumfeld wurde als Gemeinschaftsbereich von Neubau und Bestand gestaltet. Die erforderlichen Stellplätze wurden auf dem jeweiligen Grundstück untergebracht. Das variable Grundrisskonzept ermöglicht eine große Bandbreite an unterschiedlichen Wohnungen: Rollstuhlwohnungen, Wohnungen für Alleinerziehende, Mietergemeinschaft oder Wohngruppen. Neben der hohen Grundrissvariabilität besteht die Stärke des Konzepts in dem modularen Baukastensystem mit einem hohen Vorfertigungsanteil. So handelte es sich um eine recht kurze Bauzeit wodurch sich die Beeinträchtigung der Umgebung in Grenzen hält. Das Projekt wurde für den Deutschen Bauherrenpreis 2018 nominiert.

 

Weitere Fotos

Darstellung der Siedlung. Die flachen, quadratischen Häuser fallen durch ihre Architektur auf. Die Balkone ragen aus der Häuserwand heraus und sind frontal geneigt.
Vorderansicht des Neubaus. Inmitten von Bäumen und Grünflächen strahlt die Glasfront. Im Vordergrund sieht man einen Spielplatz.
Seitenansicht eines Wohnblocks. Auffallend sind die länglichen Balkone, die sich wie arme aus vor der Häusermitte spiegelnd zur Seite neigen.

Weiterführende Informationen

www.gewoba.de/gewoba/presse/details/tarzan-und-jane-in-der-gartenstadt-6909

BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. (2018): Bauen in Nachbarschaften. Ergänzender Wohnungsbau in großen Wohnsiedlungen und Quartieren. 

(1) Datenquelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Stand 31.12.2019

(2) BBSR (2017): Gemeinden mit Mietpreisbremse/Kappungsgrenzenverordnung 

(3) empirica ag (empirica-systeme Marktdatenbank); Kommunen mit weniger als 50 Mietangeboten im Jahr 2018 wurden nicht berücksichtigt

Bildnachweis: © GEWOBA